Der  Beginn  einer wunderbaren  Freundschaft !

                                 Wir heißen unseren 

                       Y I-Wurf vom Cyriakusberg 

                             von Herzen willkommen.

Werte Y I-Wurf:  IK 0 % / AVK 100 %   (5 Generationen) 

IK (=Inzuchtkoeffizient) bezeichnet den Verwandtschaftsgrad der Elterntiere zueinander. Er gibt an, wie nahe die beiden Elterntiere  miteinander verwandt sind. Bei einer Verpaarung sollte ein IK von < 6,25 % zum Schutz der Rassegesundheit angestrebt werden.

AVK (=Ahnenverlustkoeffizient) gibt die Abweichung der Anzahl tatsächl. vorhandener Ahnen von der Anzahl der möglichen Ahnen an. Ahnenverlust liegt immer dann vor, wenn ein Ahne mehr als einmal in der Ahnentafel eines Tieres auftritt. Der Grenzwert für den AVK sollte 85 % nicht unterschreiten.

 

 

Danke ...

... für 5 gesunde Zwerge,

 

    die uns geschenkt wurden.

 

 

 

Ein Hund ist wie Peter Pan - ein Kind, das niemals erwachsen wird und das deshalb immer lieben und geliebt werden kann. 

                                                                                       Aaron Katcher

 

 

Yoshi (m)    Geburtsgewicht: 162 g                             VERGEBEN 

                                                                                Auf ihn freut sich Frau F.

Yola (w)    Geburtsgewicht: 171 g

Yuna (w)    Geburtsgewicht: 156 g

Yara (w)    Geburtsgewicht: 171 g                                VERGEBEN 

                                                                  Auf sie freut sich Fam. St. 

Yaris - Mitja (m)    Geburtsgewicht: 149 g                    VERGEBEN 

                                                                  Auf ihn freut sich Fam. W.

               

Unser Y I-Wurf vom Cyriakusberg

verzaubert durch black-tan und chocolate-tan.

                                      Hier finden Sie uns

 Bolonka Zwetna            vom Cyriakusberg

 Innere Gehren 1 a
 97320 Sulzfeld a. Main

Kontakt

Rufen Sie an unter

 

09321 920066

 

oder schreiben Sie uns gerne eine Nachricht an

 

metzger-mail@web.de

              oder

      tanja.metzger@

bolonka-zwetna-franken.de

 

 

 

 

 

 

Behördliche Genehmigung durch das Veterinäramt Kitzingen, Bayern.

Unsere Bolonka-Zucht ist vorschriftsgemäß beim zuständigen Veterinäramt Kitzingen gemeldet und genehmigt.

Wir züchten nach §11 des Tierschutzgesetzes.

Unsere fachliche Eignung wurde am Veterinäramt geprüft, die Tierschutz-sachkundeprüfung dort abgelegt.
Unsere Zucht wurde vor Ort -ohne Beanstandung- geprüft und genehmigt.

 

Druckversion | Sitemap
© Bolonka Zwetna vom Cyriakusberg