Wer die  kleinen Dinge  im Leben schätzt,                hat das  wahre Glück  gefunden. 

    Wir freuen uns sehr über unseren 

  J I-Wurf vom Cyriakusberg

  und heißen das Quartett herzlich wilkommen!

Werte J I-Wurf:  IK  0 % / AVK 95,16 %   (5 Generationen) 

IK (=Inzuchtkoeffizient) bezeichnet den Verwandtschaftsgrad der Elterntiere zueinander. Er gibt an, wie nahe die beiden Elterntiere  miteinander verwandt sind. Bei einer Verpaarung sollte ein IK von < 6,25 % zum Schutz der Rassegesundheit angestrebt werden.

AVK (=Ahnenverlustkoeffizient) gibt die Abweichung der Anzahl tatsächl. vorhandener Ahnen von der Anzahl der möglichen Ahnen an. Ahnenverlust liegt immer dann vor, wenn ein Ahne mehr als einmal in der Ahnentafel eines Tieres auftritt. Der Grenzwert für den AVK sollte 85 % nicht unterschreiten.

 

 

Von Herzen ...

                  ...Danke...  

 

...für unser Geschwister-Quartett, das uns geschenkt wurde!

 

 

Egal wie schlecht Dein Tag war,                                                    Dein Hund wird Dich immer zum Lachen bringen.

 

Jannis (m)    Geburtsgewicht: 130 g                                Ausgezogen

Joschka - Krümel (m)    Geburtsgewicht: 109 g               Ausgezogen

Joris - Lucky (m)    Geburtsgewicht: 116 g                      Ausgezogen

Jette - Frieda (w)    Geburtsgewicht: 102 g                    Ausgezogen

Die 3 Brüder mit ihrer Schwester aus unserem 

J I-Wurf vom Cyriakusberg bereiten helle Freude.

                                      Hier finden Sie uns

 Bolonka Zwetna            vom Cyriakusberg

 Innere Gehren 1 a
 97320 Sulzfeld a. Main

Kontakt

Rufen Sie an unter

 

09321 920066

 

oder schreiben Sie uns gerne eine Nachricht an

 

metzger-mail@web.de

              oder

      tanja.metzger@

bolonka-zwetna-franken.de

 

 

 

 

 

 

Behördliche Genehmigung durch das Veterinäramt Kitzingen, Bayern.

Unsere Bolonka-Zucht ist vorschriftsgemäß beim zuständigen Veterinäramt Kitzingen gemeldet und genehmigt.

Wir züchten nach §11 des Tierschutzgesetzes.

Unsere fachliche Eignung wurde am Veterinäramt geprüft, die Tierschutz-sachkundeprüfung dort abgelegt.
Unsere Zucht wurde vor Ort -ohne Beanstandung- geprüft und genehmigt.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bolonka Zwetna vom Cyriakusberg